Skip to main content
وَإِنَّ
Und wahrlich
مِنكُمْ
von euch
لَمَن
(gibt es) jemanden,
لَّيُبَطِّئَنَّ
der ganz gewiss langsam tut,
فَإِنْ
so falls
أَصَٰبَتْكُم
euch trifft
مُّصِيبَةٌ
ein Unglück,
قَالَ
sagt er;
قَدْ
"Sicherlich
أَنْعَمَ
hat eine Gunst erwiesen
ٱللَّهُ
Allah
عَلَىَّ
mir,
إِذْ
als
لَمْ
nicht
أَكُن
ich war
مَّعَهُمْ
mit ihnen
شَهِيدًا
zugegen."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Unter euch gibt es sehr wohl manch einen, der ganz langsam tut. Wenn euch dann ein Unglück trifft, sagt er; "Allah hat mir fürwahr eine Gunst erwiesen, da ich nicht mit ihnen zugegen war."

1 Amir Zaidan

Und gewiß, manch einer von euch zögert. Und wenn ein Unglück euch heimsucht, sagt er; "ALLAH hat mir bereits eine Wohltat erwiesen, daß ich unter ihnen nicht anwesend war."

2 Adel Theodor Khoury

Unter euch gibt es manch einen, der langsam ausrückt; und wenn euch ein Unglück trifft, sagt er; «Gott hat mir Gnade erwiesen, da ich nicht mit ihnen dabei war.»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Unter euch ist wohl mancher, der zurückbleibt, und wenn euch ein Unglück trifft, sagt er; "Wahrlich, Allah ist gnädig zu mir gewesen, daß ich nicht bei ihnen zugegen war."