Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
مَّآ
Was
أَصَابَكَ
dich trifft
مِنْ
von
حَسَنَةٍ
Gutem,
فَمِنَ
so (ist dies) von
ٱللَّهِۖ
Allah.
وَمَآ
Und was
أَصَابَكَ
dich trifft
مِن
von
سَيِّئَةٍ
Schlechtem,
فَمِن
so (ist dies) von
نَّفْسِكَۚ
dir selbst
وَأَرْسَلْنَٰكَ
Und wir sandten dich
لِلنَّاسِ
für die Menschen
رَسُولًاۚ
(als) einen Gesandten
وَكَفَىٰ
und genügt
بِٱللَّهِ
Allah
شَهِيدًا
als Zeuge.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Was dich an Gutem trifft, ist von Allah, und was dich an Bösem trifft, ist von dir selbst. Und Wir haben dich als Gesandten für die Menschen gesandt. Und Allah genügt als Zeuge.

Amir Zaidan

Was dich an Gutem traf, dies ist von ALLAH. Und was dich an Unglück traf, dies ist aufgrund eigener (Verfehlungen). Und wir entsandten dich für die Menschen als Gesandten. Und ALLAH genügt als Bezeugender.

Adel Theodor Khoury

Was dich an Gutem trifft, ist von Gott. Und was dich an Schlechtem trifft, ist von dir selbst. Und Wir haben dich zum Gesandten für die Menschen entsandt. Und Gott genügt als Zeuge.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Was dich an Gutem trifft, kommt von Allah, und was dich an Schlimmem trifft, kommt von dir selbst. Und Wir haben dich als einen Gesandten zu den Menschen entsandt. Und Allah genügt als Zeuge.