Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
وَتَرَىٰ
Und du siehst
كَثِيرًا
viele
مِّنْهُمْ
von ihnen,
يُسَٰرِعُونَ
sie eilen dahin
فِى
in
ٱلْإِثْمِ
der Sünde
وَٱلْعُدْوَٰنِ
und dem feindseligen Vorgehen
وَأَكْلِهِمُ
und verzehren
ٱلسُّحْتَۚ
das unrechtmäßig Erworbene.
لَبِئْسَ
Wie schlimm ist,
مَا
was
كَانُوا۟
sie sind
يَعْمَلُونَ
am machen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und du siehst viele von ihnen in Sünde, feindseligem Vorgehen und dem Verschlingen von unrechtmäßig Erworbenem dahineilen. Fürwahr, wie schlimm ist, was sie tun!

Amir Zaidan

Und du siehst viele von ihnen, wie sie sich beeilen, Verfehlungen und Übertretungen zu begehen und sich Verbotenes anzueignen. Und erbärmlich ist dies, was sie zu tun pflegten.

Adel Theodor Khoury

Und du siehst, daß viele von ihnen in Sünde und Übertretung und im Verzehren des unrechtmäßig Erworbenen wetteifern. Schlimm ist das, was sie zu tun pflegen.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und du siehst, wie viele von ihnen in Sünde und Übertretung und im Verzehr verbotener Dinge wetteifern. Übel ist wahrlich, was sie getan haben.