Skip to main content
وَكَذَٰلِكَ
Und so
أَنزَلْنَٰهُ
sandten wir es hinab
حُكْمًا
(als) ein Urteil
عَرَبِيًّاۚ
arabisches.
وَلَئِنِ
Und falls
ٱتَّبَعْتَ
du folgst
أَهْوَآءَهُم
ihren Neigungen,
بَعْدَمَا
nach was
جَآءَكَ
zu dir kam
مِنَ
von
ٱلْعِلْمِ
dem Wissen,
مَا
nicht
لَكَ
(ist) für dich
مِنَ
gegen
ٱللَّهِ
Allah
مِن
an
وَلِىٍّ
Helfer
وَلَا
und nicht
وَاقٍ
Behüter.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und so haben Wir ihn als ein Urteil auf arabisch hinabgesandt. Wenn du ihren Neigungen folgst nach dem, was dir an Wissen zugekommen ist, wirst du vor Allah weder Schutzherrn noch Behüter haben.

1 Amir Zaidan

Und genauso haben WIR ihn als einen Richtenden auf Arabisch hinabgesandt. Und solltest du ihren Neigungen folgen nach dem Wissen, das dir zuteil wurde, so hast du vor ALLAH weder Wali noch Schutz-Gewährenden.

2 Adel Theodor Khoury

Und so haben Wir ihn als eine Urteilsnorm in arabischer Sprache hinabgesandt. Wenn du ihren Neigungen folgst nach dem, was dir an Wissen zugekommen ist, so hast du vor Gott weder Freund noch Beschützer.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und so haben Wir ihn (den Quran) hinabgesandt als eine Entscheidung in arabischer Sprache. Und wenn du ihren persönlichen Neigungen folgst, obwohl zu dir das Wissen gekommen war, so sollst du keinen Beschützer oder Retter vor Allah haben.