Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
وَيَسْتَعْجِلُونَكَ
Und sie wünschen von dir zu beschleunigen
بِٱلسَّيِّئَةِ
das Schlechte
قَبْلَ
vor
ٱلْحَسَنَةِ
dem Guten
وَقَدْ
und sicherlich
خَلَتْ
sind ergangen
مِن
von
قَبْلِهِمُ
vor ihnen
ٱلْمَثُلَٰتُۗ
die beispielgebenden Strafen.
وَإِنَّ
Und wahrlich,
رَبَّكَ
dein Herr
لَذُو
(ist) voller
مَغْفِرَةٍ
Vergebung
لِّلنَّاسِ
für die Menschen,
عَلَىٰ
trotz
ظُلْمِهِمْۖ
ihres Unrechts
وَإِنَّ
und wahrlich,
رَبَّكَ
dein Herr
لَشَدِيدُ
(ist) sicherlich streng
ٱلْعِقَابِ
im Bestrafen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Sie wünschen von dir, ihnen das Schlechte vor dem Guten zu beschleunigen, obwohl doch vor ihnen beispielgebende Strafen ergangen sind. Dein Herr ist gegen die Menschen wahrlich voll der Vergebung, trotz ihres Unrechts. Aber dein Herr ist wahrlich (auch) streng im Bestrafen.

Amir Zaidan

Und sie verlangen von dir zu beschleunigen das Übel vor dem Gutem. Doch bereits wurden vor ihnen Exempel statuiert. Gewiß, dein HERR ist sicherlich voller Vergebung den Menschen gegenüber trotz ihres Unrechttuns. Und gewiß, dein HERR ist ziemlich hart im Strafen.

Adel Theodor Khoury

Sie wünschen von dir, daß ihnen das Schlechte vor dem Guten beschleunigt wird, obwohl doch vor ihnen beispielhafte Strafen verhängt wurden. Und dein Herr hält den Menschen, auch wenn sie Unrecht tun, Vergebung bereit. Und dein Herr verhängt eine harte Strafe.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Sie werden dich eher die Strafe als die Wohltat beschleunigen heißen, obwohl vor ihnen beispielgebende Bestrafungen erfolgt sind. Wahrlich, dein Herr ist immer bereit, den Menschen zu vergeben, trotz ihrer Missetaten, und siehe, dein Herr ist streng im Strafen.