Skip to main content
يَٰٓأَيُّهَا
O
ٱلنَّاسُ
ihr Menschen!
كُلُوا۟
Eßt
مِمَّا
von dem, was
فِى
in
ٱلْأَرْضِ
der Erde (ist)
حَلَٰلًا
erlaubtes.
طَيِّبًا
gutes.
وَلَا
Und nicht
تَتَّبِعُوا۟
folgt
خُطُوَٰتِ
(den) Fußstapfen
ٱلشَّيْطَٰنِۚ
des Teufels.
إِنَّهُۥ
Wahrlich, er
لَكُمْ
(ist) für euch
عَدُوٌّ
ein Feind.
مُّبِينٌ
klarer

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

O ihr Menschen! Eßt von dem, was es auf der Erde gibt, als etwas Erlaubtem und Gutem, und folgt nicht den Fußstapfen des Satans! Er ist euch ein deutlicher Feind.

1 Amir Zaidan

Ihr Menschen! Esst von dem, was auf Erden ist, an genießbaren Halalmitteln, und folgt nicht den Fußstapfen des Satans! Gewiß, er ist für euch ein entschiedener Feind.

2 Adel Theodor Khoury

O ihr Menschen, eßt von dem, was es auf der Erde gibt, so es erlaubt und köstlich ist. Und folgt nicht den Fußstapfen des Satans. Er ist euch ein offenkundiger Feind.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

O ihr Menschen, esset von dem, was es auf der Erde an Erlaubtem und Gutem gibt, und folgt nicht den Fußstapfen des Satans; denn er ist euer offenkundiger Feind.