Skip to main content

Sure Al-i-IImran (Die Sippe Imrans) Aya 86

كَيْفَ
Wie
يَهْدِى
sollte rechtleiten
ٱللَّهُ
Allah
قَوْمًا
ein Volk,
كَفَرُوا۟
die unglauben begehen
بَعْدَ
nach
إِيمَٰنِهِمْ
ihrem Glauben
وَشَهِدُوٓا۟
und bezeugte,
أَنَّ
dass
ٱلرَّسُولَ
der Gesandte
حَقٌّ
(die Wahrheit) ist
وَجَآءَهُمُ
und zu ihnen kamen
ٱلْبَيِّنَٰتُۚ
die klaren Beweise?
وَٱللَّهُ
Und Allah
لَا
nicht
يَهْدِى
leitet recht
ٱلْقَوْمَ
das Volk.
ٱلظَّٰلِمِينَ
ungerechte

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Wie sollte Allah ein Volk rechtleiten, das (wieder) ungläubig wurde, nachdem es den Glauben (angenommen) hatte und (nachdem) es bezeugt hatte, daß der Gesandte wahrhaft ist, und (nachdem) zu ihm die klaren Beweise gekommen waren! Und Allah leitet nicht das ungerechte Volk recht.

1 Amir Zaidan

Wie leitet ALLAH denn Leute recht, die Kufr nach ihrem Iman betrieben, (nachdem) sie bezeugt hatten, daß der Gesandte wahrhaftig ist, und (nachdem) zu ihnen die klaren Zeichen gekommen waren?! Und ALLAH leitet die unrecht-begehenden Leute nicht recht.

2 Adel Theodor Khoury

Wie sollte Gott Leute rechtleiten, die ungläubig geworden sind, nachdem sie gläubig waren und bezeugt haben, daß der Gesandte wahrhaftig ist, und nachdem die deutlichen Zeichen zu ihnen gekommen sind? Gott leitet die ungerechten Leute nicht recht.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wie soll Allah ein Volk leiten, das ungläubig wurde nach seinem Glauben und nachdem es bezeugt hatte, daß der Gesandte wahrhaftig sei, und nachdem die deutlichen Zeichen zu ihnen gekommen waren? Und Allah leitet die Ungerechten nicht.