Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
ٱلَّذِينَ
Diejenigen, die
يَتَرَبَّصُونَ
abwarten
بِكُمْ
gegen euch.
فَإِن
Dann falls
كَانَ
ist
لَكُمْ
für euch
فَتْحٌ
ein Sieg
مِّنَ
von
ٱللَّهِ
Allah,
قَالُوٓا۟
sagen sie;
أَلَمْ
"Nicht
نَكُن
sind wir
مَّعَكُمْ
mit euch?"
وَإِن
Und falls
كَانَ
ist
لِلْكَٰفِرِينَ
für die Ungläubigen
نَصِيبٌ
ein Anteil,
قَالُوٓا۟
sagen sie;
أَلَمْ
"Nicht
نَسْتَحْوِذْ
haben wir Oberhand
عَلَيْكُمْ
über euch
وَنَمْنَعْكُم
und euch abgehalten
مِّنَ
vor
ٱلْمُؤْمِنِينَۚ
den Gläubigen?"
فَٱللَّهُ
Dann Allah
يَحْكُمُ
wird richten
بَيْنَكُمْ
zwischen euch
يَوْمَ
(an dem) Tage
ٱلْقِيَٰمَةِۗ
der Auferstehung
وَلَن
und nicht wird
يَجْعَلَ
machen
ٱللَّهُ
Allah
لِلْكَٰفِرِينَ
für die Ungläubigen
عَلَى
über
ٱلْمُؤْمِنِينَ
die Gläubigen
سَبِيلًا
einen Weg.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

die euch gegenüber abwarten. Wenn euch ein entscheidender Sieg von Allah beschieden ist, sagen sie; "Sind wir nicht mit euch gewesen?" Und wenn den Ungläubigen ein Sieg beschieden ist, sagen sie; "Haben wir uns nicht eurer (Angelegenheiten) bemächtigt gehabt und die Gläubigen von euch abgehalten?" Aber Allah wird zwischen euch am Tag der Auferstehung richten. Und Allah wird den Ungläubigen keine Möglichkeit geben(,) gegen die Gläubigen (vorzugehen).

Amir Zaidan

Es sind diejenigen, die euch auflauern, wenn euch von ALLAH Sieg verliehen wurde, sagten sie; "Waren wir etwa nicht mit euch?!" Und wenn den Kafir etwas zuteil wurde, sagten sie; "Haben wir uns nicht für euch eingesetzt und euch vor den Mumin geschützt?!" ALLAH wird zwischen euch am Tag der Auferstehung richten. Und ALLAH wird den Kafir gegen die Mumin keine (wirkliche) Möglichkeit geben.

Adel Theodor Khoury

Die euch gegenüber ja abwarten; Wenn euch ein Erfolg von Gott her zufällt, sagen sie; «Sind wir nicht mit euch gewesen?»; und wenn den Ungläubigen ein Glück zufällt, sagen sie; «Haben wir euch nicht in der Hand gehabt, euch aber vor den Gläubigen geschützt?» Gott wird am Tag der Auferstehung zwischen euch urteilen. Und Gott wird nie den Ungläubigen eine Möglichkeit geben, gegen die Gläubigen vorzugehen.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

die auf Nachrichten über euch harren. Wenn euch ein Sieg von Allah beschieden wird, sagen sie; "Waren wir nicht mit euch?" Haben aber die Ungläubigen einen Anteil (am Erfolg), sagen sie (zu den Ungläubigen); "Haben wir nicht Oberhand über euch bekommen und euch vor den Gläubigen beschützt?" Allah wird als dann zwischen euch am Tage der Auferstehung richten; und Allah wird niemals den Ungläubigen die Oberhand über die Gläubigen geben.