Skip to main content
وَلَوْ
Und wenn
أَنَّهُمْ
dass sie
رَضُوا۟
zufrieden wären,
مَآ
was
ءَاتَىٰهُمُ
gab ihnen
ٱللَّهُ
Allah
وَرَسُولُهُۥ
und sein Gesandter
وَقَالُوا۟
und sagten;
حَسْبُنَا
"Unsere Genüge
ٱللَّهُ
(ist) Allah,
سَيُؤْتِينَا
uns wird gewähren
ٱللَّهُ
Allah
مِن
von
فَضْلِهِۦ
seiner Huld
وَرَسُولُهُۥٓ
und sein Gesandter.
إِنَّآ
Wahrlich, wir
إِلَى
zu
ٱللَّهِ
Allah
رَٰغِبُونَ
(sind) Begehrende."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Wenn sie doch mit dem zufrieden wären, was Allah und Sein Gesandter ihnen gewährten, und sagten; "Unsere Genüge ist Allah. Allah wird uns (etwas) von Seiner Huld gewähren und auch Sein Gesandter. Gewiß, nach Allah steht unser Begehren".

1 Amir Zaidan

Und wären sie doch zufrieden damit, was ALLAH und Sein Gesandter ihnen zuteil werden ließen, und hätten sie doch gesagt; "Uns genügt ALLAH. ALLAH wird uns von Seiner Gunst zuteil werden lassen sowie Sein Gesandter. Wir sind ALLAH gegenüber Bittsteller." (So wäre dies gewiß besser für sie).

2 Adel Theodor Khoury

Wären sie doch mit dem zufrieden, was Gott und sein Gesandter ihnen zukommen ließen, und würden sie doch sagen; «Gott genügt uns. Gott wird uns etwas von seiner Huld zukommen lassen, und auch sein Gesandter. Auf Gott richten wir unsere Wünsche»!

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wären sie mit dem zufrieden gewesen, was Allah und Sein Gesandter ihnen gegeben hatten, und hätten sie nur gesagt; "Wir lassen uns an Allah genügen; Allah wird uns aus Seiner Fülle geben und ebenso Sein Gesandter. Zu Allah wollen wir uns als Bittende begeben!"