Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
bismillah
قٓۚ
Qaf.
وَٱلْقُرْءَانِ
Bei dem Qur'an.
ٱلْمَجِيدِ
ruhmvollen

Qaf. Bei dem ruhmvollen Qur'an!

Tafsir (Erläuterung)
بَلْ
Aber nein!
عَجِبُوٓا۟
Sie wundern sich,
أَن
dass
جَآءَهُم
zu ihnen kam
مُّنذِرٌ
ein Warner
مِّنْهُمْ
von ihnen.
فَقَالَ
So sagen
ٱلْكَٰفِرُونَ
die Ungläubigen;
هَٰذَا
"Dies
شَىْءٌ
(ist) eine Sache.
عَجِيبٌ
verwunderliche

Aber nein! Sie wundern sich darüber, daß ein Überbringer von Warnungen von ihnen selbst zu ihnen gekommen ist. Da sagen die Ungläubigen; "Das ist eine verwunderliche Sache.

Tafsir (Erläuterung)
أَءِذَا
Wenn
مِتْنَا
wir gestorben sind
وَكُنَّا
und wurden
تُرَابًاۖ
Erde...
ذَٰلِكَ
Dies
رَجْعٌۢ
(ist) eine Rückkehr."
بَعِيدٌ
weitentfernte

Wenn wir gestorben und zu Erde geworden sind ... (, sollten wir dann wirklich wieder auferstehen)? Das ist doch eine weitentfernte Rückkehr."

Tafsir (Erläuterung)
قَدْ
Sicherlich
عَلِمْنَا
wissen wir,
مَا
was
تَنقُصُ
verringert
ٱلْأَرْضُ
die Erde
مِنْهُمْۖ
von ihnen
وَعِندَنَا
und bei uns
كِتَٰبٌ
(ist) ein Buch.
حَفِيظٌۢ
bewahrendes

Wir wissen bestimmt, was die Erde von ihnen verringert. Und bei Uns ist ein Buch, das alles bewahrt.

Tafsir (Erläuterung)
بَلْ
Aber nein!
كَذَّبُوا۟
Sie haben für Lüge erklärt
بِٱلْحَقِّ
die Wahrheit,
لَمَّا
als
جَآءَهُمْ
sie zu ihnen kam,
فَهُمْ
so sie
فِىٓ
(sind) in
أَمْرٍ
einer Situation.
مَّرِيجٍ
verworrenen

Aber nein! Sie haben die Wahrheit für Lüge erklärt, als sie zu ihnen gekommen ist, und so befinden sie sich (stets) in Unbeständigkeit.

Tafsir (Erläuterung)
أَفَلَمْ
(Tun) nicht
يَنظُرُوٓا۟
sie schauen
إِلَى
zu
ٱلسَّمَآءِ
dem Himmel
فَوْقَهُمْ
über ihnen,
كَيْفَ
wie
بَنَيْنَٰهَا
wir ihn aufgebaut haben
وَزَيَّنَّٰهَا
und ihn geschmückt haben
وَمَا
und nicht
لَهَا
für ihn
مِن
(gibt es) an
فُرُوجٍ
Spalten?

Schauen sie denn nicht zum Himmel über ihnen, wie Wir ihn aufgebaut und geschmückt haben, und daß er keine Spalten hat?

Tafsir (Erläuterung)
وَٱلْأَرْضَ
Und die Erde
مَدَدْنَٰهَا
haben wir gedehnt
وَأَلْقَيْنَا
und haben gesetzt
فِيهَا
darauf
رَوَٰسِىَ
festgegründete Berge
وَأَنۢبَتْنَا
und wir haben wachsen lassen
فِيهَا
auf ihr
مِن
von
كُلِّ
jeder
زَوْجٍۭ
Art.
بَهِيجٍ
entzückenden

Und die Erde haben Wir gedehnt und darauf festgegründete Berge gesetzt, und Wir haben auf ihr von jeder entzückenden (Pflanzen)art wachsen lassen,

Tafsir (Erläuterung)
تَبْصِرَةً
Zur Einsicht
وَذِكْرَىٰ
und Ermahnung
لِكُلِّ
für jeden
عَبْدٍ
Diener.
مُّنِيبٍ
reuigen

zur Einsicht und Ermahnung für jeden reuigen Diener.

Tafsir (Erläuterung)
وَنَزَّلْنَا
Und wir lassen herabkommen
مِنَ
von
ٱلسَّمَآءِ
dem Himmel
مَآءً
Wasser,
مُّبَٰرَكًا
gesegnetes
فَأَنۢبَتْنَا
wir lassen wachsen
بِهِۦ
damit
جَنَّٰتٍ
Gärten
وَحَبَّ
und Korn,
ٱلْحَصِيدِ
(zum) Ernten,

Und Wir lassen vom Himmel gesegnetes Wasser herabkommen, womit Wir dann Gärten und Korn, das man erntet, wachsen lassen,

Tafsir (Erläuterung)
وَٱلنَّخْلَ
Und Dattelpalmen,
بَاسِقَٰتٍ
hochreichend
لَّهَا
dafür
طَلْعٌ
(sind) Blütenkolben,
نَّضِيدٌ
übereinander gereihte

und Palmen, hochreichend und mit übereinander gereihten Blütenkolben,

Tafsir (Erläuterung)
Quran information :
Qaf
القرآن الكريم:ق
verse Sajdah (سجدة):-
Surah Name (latin):Qaf
Sure Nummer:50
gesamt Verse:45
Wörter insgesamt:357
Gesamtzahl der Zeichen:1494
Betrag Ruku:3
Standort:Meccan
Auftrag absteigend:34
Ausgehend vom Vers:4630